Deine eigene Webseite

Jedes digitale Einkommen benötigt eine Webseite. Manche werden sogar ohne diese Webseite gar nicht existieren können - z.B. Blogger. Aber selbst wenn du nichts direkt über deine Webseite verkaufst, gibt sie dir Vertrauen und (potentielle) Kunden können sich über dich und dein Geschäftsmodell informieren.

 

Wir unterstützen dich bei deiner ersten Webseite und werden dazu Jimdo nutzen. Wir hatten uns damals auch für dieses (echt gute) Baukastensystem entschieden, da es auch für Nicht-Entwickler gut zu bedienen ist. Damit du dich gerade am Anfang voll und ganz auf deine Geschäftsidee konzentrieren kannst, übernehmen wir das Setup und die ersten 3 bis 5 Seiten deines Internetauftritts. Dabei wissen wir, wie wir kostenfrei und rechtssicher Bilder und Cookie-Banner einbinden. 

 

Schau dir hier unsere Referenzen an:

Basisch lecker!

Eine gesunde und ganzheitliche Art und Weise sich zu ernähren soll die basische Ernährung darstellen. Die Rezepte-Apps und Webseite kommen von uns zu diesem Thema.

Snaphapp

Snaphapp ist eine App, die dein Glück einfängt und es dir als wundervolles Fotobuch festhält. Von uns ist die App und die dazugehörige Webseite.

eat app live

Jepp, auch diese Webseite ist mit Jimdo gemacht. Wäre auch komisch, wenn nicht, oder? Mit Jimdo ist echt vieles möglich - normale Info-Seiten, ein Blog und sogar einen Online-Shop kannst du darüber betreiben.


Lass dir für dein Haupt- und Nebengewerbe eine ansprechende Webseite erstellen.

Ab 499 € zzgl. MwSt. geht es bereits los. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.